The Art of Sanding

Der Weg zur vollendeten Plattenoberfläche ist viel zu komplex, um sich auf oberflächliche Partner verlassen zu können.

Langjährige Partnerschaften mit Plattenproduzenten in aller Welt sprechen eine klare Sprache. Wenn es gilt, Oberflächen industriell zu schleifen und engste Dickentoleranzen einzuhalten, führt kein Weg an Steinemann vorbei.

Die überragende Maschinenqualität ist nur ein Grund für diese führende Stellung.

Innovationsgeist und technologischer Vorsprung bilden das Herzstück der Gesamtkompetenz, dank welcher Kunden von einem umfassenden Leistungssystem aus Maschinen, Schleifmitteln, Ersatzteil- und Serviceverfügbarkeit sowie Prozess-Optimierungen profitieren können.

Das Resultat ist die ideale Antwort auf die Anforderungen der Praxis: konstante Plattenqualität, maximale Systemverfügbarkeit, beste Kosteneffizienz.

Unternehmensbroschüre «The Art of Sanding»

Haben Sie die Steinemann App zur Auswertung von Rattermarken schon heruntergeladen?

Rattermarken entstehen durch Vibrationen in der Schleifmaschine. Vibrationen können u.a. durch die Schleifbandverbindung, durch Kontaktwalzen, Umlenkrollen oder Spannwalzen verursacht werden. Aufgrund der Abstände der Rattermarken zueinander und einigen Prozess- und Maschinendaten, kann auf den Verursacher geschlossen werden. Die App berechnet auf Grundlage der Rattermarkenabstände die Verursacher und zeigt diese an. Diese Berechnung verlangt Geometrie- und Prozessdaten der Schleifmaschine. Diese Daten sind selbstverständlich für die große Mehrheit der Steinemann-Maschinen hinterlegt und fliessen über die Seriennummer der Maschine automatisch in die Berechnung ein. Sollte die Maschinennummer in der App nicht hinterlegt sein, gibt es auch die Möglichkeit, eine eigene Maschine zu konfigurieren. Damit kann die App samt der integrierten Berechnung für alle Schleifmaschinen ähnlicher Bauart eingesetzt werden.