SATOS

Patentierte Mineralguss-Technik für höchste Oberflächenqualität
(Materialbreite: 2200 bis 3200 mm)

Mit den stetig steigenden Ansprüchen an Kapazität und Qualität in der Plattenindustrie steigen auch die Anforderungen an Breitband-Schleifmaschinen.

Steinemann hat die Herausforderung angenommen und eine Maschine entwickelt, die im High-End-Bereich neue Massstäbe setzt. Von der Natur inspiriert, entstand mit SATOS (SAnder for TOp Surfaces) die erste Breitband-Schleifmaschine mit Mineralguss-Ständer. Die innovative Technologie eröffnet der Plattenindustrie ganz neue Möglichkeiten und Aussichten:

  • Höchste Verfügbarkeit, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit
  • Grosse Konstanz bezüglich Dickentoleranzen und optimaler Oberflächenqualität
  • Wegweisende Technik und optimale Kosteneffizienz

Die Mineralguss-Technologie ist patentiert und wird von Steinemann weltweit exklusiv angeboten.


Vibrationsarme Mineralguss-Technologie
Die Einführung der Mineralgusstechnologie eröffnet ein neues Kapitel in der Konstruktion von schwingungsarmen und temperaturstabilen Maschinenkomponenten. Der Mineralguss wird aus kompaktvibriertem Kieselkalk, einem Naturprodukt aus den Schweizer Alpen, und einem geringen Anteil Epoxyd-Bindemittel hergestellt. Zur Beanspruchungsfähigkeit (mechanisch, chemisch, thermisch usw.) liegen gesicherte Erkenntnisse vor. Die Lebensdauer ist vergleichbar mit anderen Maschinenbaumaterialien.

Die Aufzeichnungen zeigen den Unterschied nach einer Schwingungserregung mittels Hammerstoss. Nach einer Schwingdauer von 100 ms beträgt die Amplitudenintensität bei Stahl (rote Linie) noch 38%, bei Mineralguss (blaue Linie) nahezu 0%.

SATOS 22

SATOS 28

SATOS 32

Plattendicke

mm

2.5 – 50

2.5 – 50

2.5 – 50

Maschinenöffnung

mm

0 – 300

0 – 300

0 – 300

Arbeitshöhe

mm

1550

1550

1550

Vorschub- Geschwindigkeit

m/min

15 – 120

15 – 120

15 – 120

Kontaktwalzen- Durchmesser

mm

455

455

455

Max. Plattenbreite

mm

2250

2850

3300

Oszillation ca.

mm

15

15

15

Schleifbandlänge

mm

3200

3200

3200


Nelson Pine, Neuseeland
Metro, Thailand
Unilin, USA
Glunz, Deutschland
Saib, Italien
Weyerhäuser, Irland
Syktyvkar, Russland
Kronospan Bischweier, Deutschland
Dare Group, China
Yildiz Kimya, Türkey
JTG, Iran
Robina, China